LD-Systems AM8 Automatischer 8 Kanal Matrixmixer

Artikelnummer: 22LD32


Automatischer 8-Kanal-Matrixmixer

1.980,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Stk
Lieferzeit: 5 Tage ab Bestellung
Im Showroom Daun testbereit: Nein
Versand und MwSt.: Preis inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE DE FR LU NL , Versand (Paketdienst)

Beschreibung

Technische Daten

  • Produkt: LDAM8
  • Produkttyp: Digitaler 8-Kanal-Automatikmischer
  • Typ: 8 In / 2 Out, Analog-Digital-Analog-Matrix

    Eingangsbereich:

  • Eingangskanäle, gesamt: 8 (Mic/Line umschaltbar)
  • Anschlüsse Eingangskanäle: Rückseite: 8 x 3-Pol-Klemmbrückenanschluss
  • Bedienelemente Eingangskanäle: Endlosdrehgeber (gerastert, 24 Stufen), frontseitig / manuelle Bedienung: Gain (1-dB-Schritte), MIC/LINE, ACTIVE (Priority-Funktion)
  • Eingangsempfindlichkeit / Max. Eingangspegel MIC: 8,7 / 800 mV
  • Eingangsimpedanz MIC: 2 kOhm
  • Eingangsempfindlichkeit / Max. Eingangspegel LINE: -1 dBu
  • Eingangsimpedanz LINE: 8,4 kOhm
  • Phantomspeisung: 48 Volt
  • Anzeigeelemente Eingangsbereich: Gain-Pegel (blauer LED-Kranz, 16 Segmente), LINE (grüne LED), PEAK (rote LED), ACTIVE (Priority-Funktion, grüne LED)

    Ausgangsbereich:

  • Ausgangskanäle, gesamt: 2
  • Anschlüsse Ausgangskanäle: 2 x 3-Pol-Klemmbrückenanschluss (analog), 3-Pol-Klemmbrückenanschluss, AES/EBU (digital)
  • Bedienelemente Ausgangskanäle:
  • MASTER: Endlosdrehgeber (gerastert, 24 Stufen), frontseitig / manuelle Bedienung: Gain (1-dB-Schritte), Ausgangspegel MIC/LINE, Umschaltung Master 1 oder 2
  • THRESHOLD: Automatisch / Manuell (Manuell: Threshold-Pegel einstellbar), Master/Slave (für LINK-Funktion), Lock (Front-Bedienelemente sperren)
  • Ausgangspegel MIC/LINE (einstellbar): 20 dBu
  • Ausgangsimpedanz: 100 Ohm
  • Anzeigeelemente Ausgangsbereich:
  • MASTER: Master-Pegel (bernsteinfarbener LED-Kranz, 16 Segmente), LINE (grüne LED), Master 1 / 2 (2 x grüne LED)
  • THRESHOLD: AUTOMIX / MANUAL (grüne/rote LED), MASTER / SLAVE (Master: grüne LED), LOCK (Bedienoberfläche gesperrt: rote LED)
  • Bedienelemente Rückseite: RESET (Geräteeinstellungen)

    Digital:

  • DSP: EQ, Gain, 8x2-Matrix, Dynamik (Kompressor/Limiter), Automix
  • Sampling-Frequenz: 96 kHz
  • Auflösung: 24 Bit

    Software:

  • Steuerung Eingangskanäle: EQ, MIC/LINE (umschaltbar), PRIORITY, PHANTOM, MUTE, GAIN
  • HPF Eingangskanäle: 35-150 Hz
  • EQ Eingangskanäle: Parametrischer 5-Band- oder Shelving-EQ (+/-15 dB), Variabler Q-Faktor (0,3 - 20), Frequenz 20 Hz - 20 kHz, einstellbar in 1-Hz-Schritten// Bypass, Reset
  • Gain-Bereich: 60 dB
  • Mute-Pegelabsenkung: 95 dB
  • Steuerung Ausgangskanäle: MASTER EQ, LIMITER, MUTE, GAIN
  • EQ Ausgangskanäle: Parametrischer 15-Band-EQ (+/-15 dB), Variabler Q-Faktor (0,3 - 20), Frequenz 20 Hz - 19,8 kHz, einstellbar in 1-Hz-Schritten// Copy EQ, Bypass, Reset
  • Dynamikprozessor Ausgangskanäle: Threshold (-80 dB - +20 dB), Attack (10 ms - 2 s), Release (10 ms - 2 s), Ratio (Kompressor 1:1 - 10:1, Limiter), Reset
  • Max. Anzahl offener Kanäle: 8
  • Automix - max. Hold-Zeit: 2 s

    Fernsteuerung:

  • TCP/IP Ethernet für PC-Software (vollständige Steuerung), RS-232 (Gain-Steuerung, Mute), Externe Steuerung

    Allgemeine Daten:

  • Anzahl der Zonen: 2
  • Max. Anzahl Slave-Einheiten: 16
  • Installationshöhe: 1 HE / 19"
  • Weitere Anschlüsse: Serieller RS-232-Anschluss (9-Pol D-Sub), NETWORK (RJ45), LINK IN / LINK OUT (MiniDIN4-M), EXTERNAL CONTROL (25-Pol D-Sub)
  • Weitere Anzeigeelemente: POWER-LED
  • Frequenzgang: 20 - 30.000 Hz
  • Geräuschspannungsabstand: 85 dB
  • Rauschpegel: -120 dB
  • Übersprechen: 87 dB
  • Klirrfaktor (THD): 0,02%
  • Startzeit: 8 s
  • Leistungsaufnahme (Min./Max.): 14 / 30 W
  • Stromversorgung: 100 - 245 V
  • Netzfrequenz: 50 / 60 Hz
  • Breite: 481 mm
  • Höhe: 44 mm
  • Tiefe: 232 mm
  • Zubehör: Netzkabel, 11 x Schraubterminal-Block, MiniDIN4-M-Link-Kabel, PC-Software-Installer, Bedienungsanleitung
Für Sie vor Ort
Hermann Konrath

Hermann Konrath
PA, Tasten & Licht

+49(0)6592/9691-10
hk@musikhaus-mueller.de

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Garantie

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

Sollte ein bei uns gekaufte Artikel nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir dies sehr und bitten Sie, sich an unseren nachfolgend aufgeführten Kundendienst zu wenden. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, über die genannte Service-Hotline, zur Verfügung. Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir Ihnen eine Garantie auf alle bei uns gekauften Artikel nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.

Ihre gesetzlichen Rechte werden hierdurch nicht eingeschränkt.

  1. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre ab Kaufdatum. Die Garantie gilt auf dem Gebiet der Europäischen Union und der Schweiz.
  2. Während der Garantiezeit werden Geräte, die aufgrund von Material- und Fabrikationsfehlern Defekte aufweisen, nach unserer Wahl repariert oder ersetzt. Ausgetauschte Geräte oder Teile von Geräten gehen in unser Eigentum über. Die Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiezeit, noch setzen sie eine neue Garantie in Gang.
  3. Garantieansprüche müssen unverzüglich nach Kenntniserlangung vom Defekt innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden.
  4. Zur Geltendmachung der Garantie sind folgende Schritte erforderlich:

    Setzen Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon mit dem Kundendienst in Verbindung, damit wir Ihnen ein freigemachtes Versandetikett per Post, oder als PDF-Datei per E-Mail übersenden können.
    Das defekte Gerät schicken Sie unter Verwendung dieses Versandetiketts und unter Beifügung der untenstehenden Garantiekarte sowie Ihres originalen Kaufbelegs portofrei an die genannte Serviceadresse. Wenn der Defekt im Rahmen unserer Garantieleistung liegt, erhalten Sie ein repariertes oder neues Gerät zurück.
    Die Rücksendekosten werden von uns getragen.

  5. Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden durch:
    • Missbräuchliche oder unsachgemäße Behandlung
    • Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, Überspannung, Staub etc.)
    • Nichtbeachtung der für das Gerät geltenden Sicherheitsvorkehrungen
    • Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
    • Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall)
    • Eingriffe, die nicht von der von uns autorisierten Serviceadresse vorgenommen wurden
    • Eigenmächtige Reparaturversuche
    • Einsendung in nicht transportsicherer Verpackung
  6. Vom Garantieumfang nicht (oder nicht mehr) erfasste Defekte oder Schäden am Gerät beheben wir gegen Kostenerstattung. Für ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
    Die Versandkosten gehen in diesem Fall zu Ihren Lasten.

Garantiebedingungen als PDF Garantiekarte als PDF