Roland KC-60 Keyboard-Verstärker

Artikelnummer: 27RO166


Der KC-60 ist das preisgünstigste Modell der KC-Serie. Natürlich bietet auch er die berühmte Roland Klangqualität. Dank des Sub Woofer-Ausgangs ist der KC-60 mit seinen 40 Watt Ausgangsleistung in der Lage, einen besonders vollen Klang mit satten Bässen zu liefern. Praktisch jeder handelsübliche Sub Woofer kann angeschlossen werden

298,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Stk
Lieferzeit:
Verfügbar ab: 29.11.2017
(Vorbestellung möglich)
Im Showroom Daun testbereit: Nein
Versand und MwSt.: Preis inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung innerhalb von AT BE DE FR LU NL , Versand (Paketdienst)

Beschreibung

- Roland KC-60 - Keyboard-Verstärker
- preisgünstigstes Modell der KC-Serie
- berühmte Roland Klangqualität
- Leistung: 40 W
- 10"-Lautsprecher plus Tweeter
- Sub-Woofer-Ausgang
- 3-Kanal-Konfiguration mit XLR-Mikrofoneingang
- AUX-Eingang für CD- oder MD-Player etc.
- Maße: Breite: 415 mm, Tiefe: 290 mm, Höhe: 405 mm
- Gewicht: 12 Kg
Für Sie vor Ort
Hermann Konrath

Hermann Konrath
PA, Tasten & Licht

+49(0)6592/9691-10
hk@musikhaus-mueller.de

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Garantie

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

Sollte ein bei uns gekaufte Artikel nicht einwandfrei funktionieren, bedauern wir dies sehr und bitten Sie, sich an unseren nachfolgend aufgeführten Kundendienst zu wenden. Gerne stehen wir Ihnen telefonisch, über die genannte Service-Hotline, zur Verfügung. Zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung gewähren wir Ihnen eine Garantie auf alle bei uns gekauften Artikel nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen.

Ihre gesetzlichen Rechte werden hierdurch nicht eingeschränkt.

  1. Die Garantiezeit beträgt 3 Jahre ab Kaufdatum. Die Garantie gilt auf dem Gebiet der Europäischen Union und der Schweiz.
  2. Während der Garantiezeit werden Geräte, die aufgrund von Material- und Fabrikationsfehlern Defekte aufweisen, nach unserer Wahl repariert oder ersetzt. Ausgetauschte Geräte oder Teile von Geräten gehen in unser Eigentum über. Die Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiezeit, noch setzen sie eine neue Garantie in Gang.
  3. Garantieansprüche müssen unverzüglich nach Kenntniserlangung vom Defekt innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden.
  4. Zur Geltendmachung der Garantie sind folgende Schritte erforderlich:

    Setzen Sie sich bitte per E-Mail, Fax oder Telefon mit dem Kundendienst in Verbindung, damit wir Ihnen ein freigemachtes Versandetikett per Post, oder als PDF-Datei per E-Mail übersenden können.
    Das defekte Gerät schicken Sie unter Verwendung dieses Versandetiketts und unter Beifügung der untenstehenden Garantiekarte sowie Ihres originalen Kaufbelegs portofrei an die genannte Serviceadresse. Wenn der Defekt im Rahmen unserer Garantieleistung liegt, erhalten Sie ein repariertes oder neues Gerät zurück.
    Die Rücksendekosten werden von uns getragen.

  5. Garantieansprüche sind ausgeschlossen bei Schäden durch:
    • Missbräuchliche oder unsachgemäße Behandlung
    • Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, Überspannung, Staub etc.)
    • Nichtbeachtung der für das Gerät geltenden Sicherheitsvorkehrungen
    • Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung
    • Gewaltanwendung (z. B. Schlag, Stoß, Fall)
    • Eingriffe, die nicht von der von uns autorisierten Serviceadresse vorgenommen wurden
    • Eigenmächtige Reparaturversuche
    • Einsendung in nicht transportsicherer Verpackung
  6. Vom Garantieumfang nicht (oder nicht mehr) erfasste Defekte oder Schäden am Gerät beheben wir gegen Kostenerstattung. Für ein individuelles Angebot wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.
    Die Versandkosten gehen in diesem Fall zu Ihren Lasten.

Garantiebedingungen als PDF Garantiekarte als PDF